Sie möchten nicht nur rumsitzen und zuschauen was passiert sondern tätig werden?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Ob einmalig, Quartalsweise, Halbjährlich und jährlich. Ab 12€( Jahr können Sie uns per SEPA-Lastschriftmandat unterstützen.

Wo fließt Ihre Spende hin? Was machen wir mit der Spende?

Wenn Sie uns unterstützen zeigen wir Ihnen regelmäßig was wir mit Ihrer Spenden geleistet haben.

Am liebsten ist es uns natürlich wenn wir dies per Email machen können um die Verwaltungskosten so gering wie möglich zu halten, so dass auch Ihre Spende zum größtmöglichen Teil in das Projekt fließt.

Sie möchten die Hoffnungsschimmer e.V. ( HFGS ) mit einer Spende unterstützen?

Hier zeigen wir Ihnen, wie einfach Sie Menschen in Not helfen können.

Sie möchten auf das Hoffnungsschimmer-Konto überweisen:

Hoffnungsschimmer e.V.
Konto: 0004864174
BLZ: 830 654 08
Deutsche Skatbank
IBAN: DE45 830654080004864174
BIC: GENODEF1SLR

Sie möchten die Spende von Ihrem Konto abbuchen lassen:

Laden Sie sich dieses PDF-Dokument herunter und faxen es an uns: 02841 – 169 09 86

Sie möchten bequem online spenden:
(Es öffnet sich ein neues Fenster.)

Oder Sie rufen ganz einfach unsere Spendenhotline an: 02841 – 787 21 51

Bitte beachten Sie:

Durch das am 21. September 2007 verabschiedete „Gesetz zur weiteren Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements“ wurde die Betragsgrenze auf 200,00 EUR angehoben. Das heißt für Spender, dass bis zu diesem Betrag die Vorlage des Überweisungsträgers bei der Steuererklärung ausreicht, um die Spende steuermindernd geltend machen zu können.

Für unseren Verein Hoffnungsschimmer e.V. ( HFGS ) hat dies den Vorteil, dass erst für Spenden über 200 EUR Zuwendungsbestätigungen ausgestellt werden müssen. Dies führt zu einer Reduzierung der Verwaltungs- und Versandkosten.

Die Finanzämter erkennen für Einzelspenden bis 200,- Euro in der Regel den entsprechenden Kontoauszug oder den Einzahlungsbeleg als Nachweis für die Einkommensteuererklärung an.
Sollten Sie dennoch eine Spendenbescheinigung benötigen, teilen Sie uns dies bitte mit Angabe Ihres Namens, Ihrer Adresse und der Höhe der Spende per Mail an info@HFGS.de mit.